< zurück

Spanien

Mithilfe im Kindergarten La Marina in Benidorm

Am Rand der Küstenstadt Benidorm liegt die noch sehr junge, aber stetig wachsende Asociación Waldorf La Marina, die Freiwilligen einen Platz im Kindergarten anbietet.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Meer, stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

Im Jahr 2002 begann eine Elterninitiative mit den Planungen für eine alternative Schulform in Benidorm und innerhalb von nur 3 Jahren wuchs daraus eine waldorfpädagogische Kindergartengruppe, mehrere Unterstufenklassen und eine erste Oberstufenklasse. 2005 konnte die Asociación dann in ein altes Schulhaus umziehen, welches sie für sich umgestaltete. Dort wuchs die Einrichtung noch weiter und konnte mehr Klassen eröffnen.
Seit 2014 ist die Schule nun mit 2 Kindergartengruppen, einer kompletten Unter- und Oberstufe besetzt und die Schüler*innen können auch das spanische Abitur erlangen. Auch ist die Schule nun Teil eines internationalen Netzwerkes und nennt sich zusätzlich IIP Dharma College La Marina. Dieses Netzwerk ermöglicht unter anderem, dass das an dieser Schule erlangte Abitur in weiteren Ländern des Netzwerks anerkannt wird.
Der Kindergarten orientiert sich an Tages-, Wochen- und Jahresrhythmen um den Kindern Sicherheit und Vertrauen zu geben. So werden zu jedem Wochentag bestimmte Aktivitäten durchgeführt, die sich an den Jahreszeiten orientiert verändern und immer wieder von Festen begleitet werden.
Neben Kindergarten und Schule bietet Waldorf La Marina auch immer wieder Workshops und Weiterbildungsangebote für Eltern an, an denen Freiwillige auch teilnehmen können.
Im Umkreis der Einrichtung gibt es vielfältige Sportangebote, wie Schwimmen, Aikido, Yoga oder Bergwandern. Es gibt Freizeitparks und Ausflüge nach Alicante oder Valencia sind auch möglich.

Spanien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Königreich Spanien

  • Klima

    mediterranes und Hochlandklima

  • Bevölkerung

    46 Millionen

  • Sprache

    Spanisch und regionale Sprachen

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Freiwillige werden im Kindergarten eingesetzt und unterstützen die Erzieher*innen bei allen anfallenden Aufgaben. Folgende Tätigkeiten können unter anderem dazugehören

- Spielen, Malen, Basten, Geschichten vorlesen etc.
- Mithilfe in der Küche
- Kinder beim Essen unterstützen und für Ruhe im Speisesaal sorgen
- Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen

Der Kindergarten ist von 08:30 – 13:30Uhr geöffnet. Anschließend gibt es noch Mittagessen und einige Kinder bleiben von 15:00 – 17:00Uhr zur Nachmittagsbetreuung. Ferienzeiten werden vor Ort abgesprochen.
Unterbringung und Verpflegung:
Der oder die Freiwillige kommt bei einer Familie der Schule unter und wird dort verpflegt. Die Einrichtung bezahlt das Mittagessen in der Schule und die Fahrtkosten, falls man mit dem Zug zur Schule fährt.
Bevorzugt sind werden Bewerber/Bewerberinnen, die wirklich Spaß daran haben mit Kindern zu arbeiten. Des Weiteren sollte man sich gut in den laufenden Schulbetrieb integrieren können.

Spanien kurzinfos

  • Bevölkerung

    46 Millionen

  • Klima

    mediterranes und Hochlandklima

  • Offizieller Name

    Königreich Spanien

  • Sprache

    Spanisch und regionale Sprachen

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: