< zurück

Brasilien

Mithilfe in der Associacao Beneficente Guainumbi

Die Einsatzstelle "Associacao Beneficente Guainumbi" ist eine gemeinnützige Einrichtung, die 1999 gegründet wurde.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

Heute betreut die Einsatzstelle 84 Jugendliche und Erwachsene im Alter von 15 - 99 Jahren mit verschiedenen körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen. Einige Betreute kommen aus der Nachbarschaft der Einrichtung, andere nehmen lange Busfahrten auf sich um das Angebot der Einrichtung wahrzunehmen. Bevor die Betreuten zur Einrichtung kamen, lebten sie oft in prekären Verhältnissen, ohne Zuneigung, ohne richtige Betreuung. In der Associacao Beneficente Guainumbi lernen sie unter anderem soziales Miteinander, eine Aufgebe zu haben, sich selbst weiter zu entwickeln. Es gibt eine Weberei, Gärtnerei, Küche und verschiedene Angebote, wie z. B. Malerei, Eurythmie, Kunst und Sport. Es wird auch versucht durch Ausflüge und Teilnahme an sozialen Aktivitäten und an verschiedenen Events die Integration zu fördern. Zudem finden verschiedene Veranstaltungen in der Einsatzstelle statt. So ermöglicht die Einsatzstelle zumindest ein kleines kulturelles Angebot für die Region, die eine der ärmsten Regionen Sao Paulos ist.

Brasilien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Föderative Republik Brasilien

  • Klima

    Tropisch und subtropisch

  • Bevölkerung

    208 Millionen

  • Sprache

    Portugiesisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Der/die Freiwillige wird die Betreuten in den Werkstätten (z. B. Weberei) und den verschiedenen künstlerischen Angeboten (z. B. Kunst, Malerei) begleiten und im Garten und in der Küche mithelfen. Durch den/die Freiwillige ist eine intensivere Begleitung und Unterstützung der Betreuten bei den verschiedenen Tätigkeiten möglich, so können sie individueller und entsprechend ihren Bedürfnissen gefördert werden. Abends oder samstags finden gelegentlich Feste und Arbeitsbesprechungen statt. Da die Einrichtung nicht viele Ressourcen hat, ist die Unterstützung von Freiwilligen sehr gefragt.
Die Freiwilligen werden in einem Freiwilligenhaus untergebracht mit dem Namen "Casa Auri".
Freizeitangebote:
In der Freizeit sollten die Freiwilligen selbst aktiv und kreativ werden (sie können auch am Kulturprogramm von Monte Azul teilnehmen).
Der/die Freiwillige sollte aktiv, engagiert und kreativ sein und gerne eigene Ideen einbringen. Zudem sollte er motiviert sein, mit Menschen mit Behinderungen zu arbeiten. Grundkenntnisse der portugiesischen Sprache wären von Vorteil.

Brasilien kurzinfos

  • Bevölkerung

    208 Millionen

  • Klima

    Tropisch und subtropisch

  • Offizieller Name

    Föderative Republik Brasilien

  • Sprache

    Portugiesisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: