< zurück

Frankreich

Mithilfe in der Camphill Einrichtung Les Sources

Sehr idyllisch in einem Tal der Vogesen, am Fuß einer Quelle gelegen, kümmert sich die Einrichtung "Les Sources" um ca. 36 Bewohner*innen mit besonderen Bedürfnissen, auch Compagnons genannt.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Berge, ländlich

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

In der sozialtherapeutischen Einrichtung, die sich selbst als Lebensgemeinschaft versteht, arbeiten ca. 25 Mitarbeiter*innen und maximal 7 Freiwillige pro Jahr. Die Einrichtung versteht es, die Vorzüge einer Lebensgemeinschaft mit einer 35-40 Stundenwoche für die Mitarbeiter*innen zu verbinden und ist somit ein ausgesprochen gelungenes Beispiel für eine funktionierende Camphill-Gemeinschaft. Neben den täglichen häuslichen Aufgaben wird mit den Compagnons in verschiedenen Werkstätten gearbeitet, in denen ausgesprochen schöne Dinge produziert werden, wie z.B. Bienenwachskerzen oder Holzschalen. Der Tätigkeitsschwerpunkt der Freiwilligen liegt auf der Betreuung und Begleitung der Bewohner*innen (Compagnons). Die Einrichtung liegt ca. 20 km westlich von Colmar an der Elsässer Weinstraße in der wunderschönen Umgebung des Städtchens Orbey, auf mittlerer Berghöhe (750m). Das Gemeindegebiet gehört zum regionalen Naturpark Ballons des Vosges, oberhalb der Stadt liegen auch die beiden Stauseen Lac Blanc und Lac Noir. Das Gebiet um Orbey war stets eine französische Sprachinsel inmitten des Elsass.
Im Winter gibt es meistens viel Schnee, sodass Wintersportfans auf ihre Kosten kommen.

An dieser Einsatzstelle findet unser interessantes deutsch-französisches Austauschprogramm statt. Es gibt regelmäßige Treffen mit französischen Freiwilligen (Service Civic).

Jedes Trimester organisiert die Einsatzstelle einen Ausflug für die Freiwilligen wie z.B. eine Besichtigung von Colmar mit seinen Museen, ein Besuch in Straßburg mit der Besichtigung der Kathedrale und des Europäischen Parlaments, etc.
Sonstige Freizeitmöglichkeiten sind Tischtennis und Tischfußball innerhalb der Einrichtung, außerdem gibt es einen Sportverein im benachbarten Dorf. Weitere Sportmöglichkeiten in der Umgebung sind je nach Jahreszeit Ski und Langlauf, Wandern, Mountainbike, Schwimmen, Reiten…
Den Freiwilligen wird nach Absprache ein Dienstfahrzeug zur Verfügung gestellt.

Zitate ehemaliger Freiwilliger:

Ich habe in „Les Sources“ sehr viel Freude, besondere Momente und Lebendigkeit erlebt. Die Betreuten sind ganz besondere Menschen, die mir so viel Offenheit und Geduld entgegenbrachten.

Durch das gemeinsame Üben und Bewegen im Raum lernte ich die Betreuten ganz anders kennen, erlebte ihre Fröhlichkeit und Begeisterungsfähigkeit und konnte eine spielerische Art der Beziehung zu ihnen aufbauen.

Rückmeldung eines Freiwilligen: strukturierte Arbeit, Offenheit der Einrichtung für eigene Ideen und Projekte, Respekt den Freiwilligen gegenüber. Tolle Einrichtung, auch für die Betreuten.

 

Frankreich kurzinfos

  • Offizieller Name

    Französische Republik

  • Klima

    mediterran, atlantisch, gemäßigt

  • Bevölkerung

    67 Millionen

  • Sprache

    Französisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

An dieser Einsatzstelle findet unser interessantes deutsch-französisches Austauschprogramm statt. Es gibt regelmäßige Treffen mit französischen Freiwilligen (Service Civic).

Freiwillige helfen mit, die Compagnons im Tagesablauf zu begleiten. Folgende Aufgaben können u.a. dazugehören

- Unterstützung ab dem Aufstehen, über die hygienische Betreuung der Compagnons bis zum Zubettgehen
- Tagsüber helfen Freiwillige in einem der Ateliers (Werkstätten) mit und leiten dieses eventuell nach einer Einarbeitungsphase auch selbst (soweit möglich und gewünscht). Begleitung bei der Musiktherapie, Eurythmie u.a. 3 Küchen, eine Kerzenwerkstatt sowie Garten, Grünflächen und Hausmeisterei gehören auch dazu.
- Begleitung der Compagnons auf Ausflüge und Veranstaltungen

Der Tagesablauf wird durch den Lebensrhythmus der Compagnons bestimmt. Besondere Arbeitszeiten kommen vor, wie z.B. am Wochenende sowie 2-3mal pro Woche ab 7h oder bis 19h. 2 Tage pro Woche haben die Freiwilligen frei sowie in den Weihnachtsferien, Osterferien, Sommerferien und die halben Herbstferien. Die Freiwilligen treffen sich einmal im Monat bei einer Versammlung (alle Freiwilligen und 1 Erzieher) und werden durch Gespräche mit einem Tutor nach Bedarf eingearbeitet. Die Einrichtung stellt eine sehr gute Begleitung. Der Tutor steht den Freiwilligen bei allen Anliegen und Fragen rund um den Freiwilligendienst zur Verfügung. In jedem der drei Häuser nehmen die Freiwilligen an den morgendlichen Besprechungen teil, ebenso wie an den Donnerstagnachmittagbesprechungen, bei denen sie daran beteiligt sind, jeden einzelnen Compagnon individuell zu betrachten und spezielle Projekte für dessen/deren Förderung zu erarbeiten. So lernt man als Freiwilliger viel über die Sozialtherapie und deren therapeutische Möglichkeiten.

Die Unterbringung erfolgt in einem eigenen Freiwilligen-Appartement, das zwar ins Wohnhaus integriert ist, aber über einen separaten Eingang verfügt. Küche, Wohnzimmer und sanitäre Einrichtungen teilen sich die Freiwilligen als WG. Verpflegung wird durch die Einrichtung gestellt.
Es besteht die Möglichkeit, einmal die Woche an einem Französisch-Kurs teilzunehmen.

Die Freiwilligen sollten über soziale Fähigkeiten verfügen sowie kommunikativ, anpassungsfähig und interessiert sein. Freiwillige sollten sich mindestens für eine Dauer von 12 Monaten bewerben und Grundkenntnisse in Französisch besitzen.

 

Frankreich kurzinfos

  • Bevölkerung

    67 Millionen

  • Klima

    mediterran, atlantisch, gemäßigt

  • Offizieller Name

    Französische Republik

  • Sprache

    Französisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: