< zurück

Italien

Mithilfe in einem Kindergarten in der Toskana

Die Einrichtung liegt in der wunderschönen Toskana etwa 40 Kilometer westlich von Florenz.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • ländlich, stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

Scuola in Natura ist ein Kindergarten für Mädchen und Jungen im Alter von 3 – 6 Jahren. Er wurde von einer Gruppe von Eltern ab 2010 ins Leben gerufen, die sich von der Philosophie Rudolf Steiners inspirieren ließen. Finanziert wird der Kindergarten aus freiwilligen Beiträgen.
Die Atmosphäre ist familiär und wertschätzend. Im Kindergarten-Alltag wechseln Momente des freien und angeleiteten Spiels mit häuslichen, künstlerischen und handwerklichen Aktivitäten. Sehr großer Wert wird auf das Spiel in der freien Natur gelegt sowie auf den Umgang der Kinder mit natürlichen Materialien wie Holz, Wachs, Wolle etc.
Zwei Kindergärtnerinnen mit einer Waldorf-Ausbildung betreuen die Kinder von 8 bis 15 Uhr und freuen sich über Unterstützung von Freiwilligen. Scuola in Natura liegt einige Kilometer außerhalb der Kleinstadt Castelfiorentino (17500 Einwohner) mitten im Grünen, was den Kindern das unmittelbare Erleben der Natur ermöglicht.
Der Kindergarten möchte dem/der Freiwilligen einen Italienischkurs ermöglichen. Die Toskana hat für alle Freizeitbedürfnisse viel zu bieten, ist z.B. ideal für Wanderungen.Das Meer und einige der schönsten toskanischen Städte sind in der Nähe. Die Einsatzstelle ist nicht so gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln angebunden, daher wäre es für die Mobilität von Freiwilligen sicher von Vorteil ein Auto zu besitzen.

Italien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Italienische Republik

  • Klima

    im Norden mitteleuropäisch; in der Mitte und im Süden mediterran

  • Bevölkerung

    60 Millionen

  • Sprache

    Italienisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Freiwillige unterstützen die Kindergärtnerin bei bei allen anfallenden Tätigkeiten. Folgende Aufgaben können unter anderem dazugehören:

- Basteln, Malen, Spaziergänge im Wald, freies Spiel draußen
- Begleitung beim Brotbacken und beim Zubereiten von Frühstück und Mittagessen
- Gartenarbeit und Putzen
- Unterstützung bei Planung und Durchführung von Festen und Veranstaltungen

Arbeitszeiten täglich ca. 8.00 – 15.00 Uhr, die Wochenenden sind in der Regel frei mit Ausnahme der Wochenenden, an denen Feste im Kindergarten stattfinden.
Freiwillige werden bei einer Familie untergebracht, deren Kind im Kindergarten ist.
Englisch oder Italienisch sind von Vorteil, Führerschein muss vorhanden sein. Die Einrichtung wünscht sich eine Person, die die ganze Schulzeit die Waldorfschule besucht hat.

Italien kurzinfos

  • Bevölkerung

    60 Millionen

  • Klima

    im Norden mitteleuropäisch; in der Mitte und im Süden mediterran

  • Offizieller Name

    Italienische Republik

  • Sprache

    Italienisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: