< zurück

Senegal

Mithilfe in einem künstlerischem Kindergarten in Dakar

Dakar - eine Hafenstadt am Atlantik, die westlichste Stadt des afrikanischen Festlands, touristisches Kleinod, wichtigstes Wirtschaftszentrum und Hauptstadt Senegals.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Meer, stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

Dort lebt und arbeitet der Künstler Abdoulaye Seck. Vor einigen Jahren begann er, Kinder in sein Atelier, das in einem Haus in der Altstadt liegt, einzuladen. In diesem kreativen Ambiente nehmen die Kinder voller Freude die Pinsel zur Hand, um frei nach Herzenslust Farben aufs Papier aufzutragen. Der daraus entstandene Kindergarten Sekar Wangi nimmt heute ca. 25-30 Kinder zwischen 3 und 6 Jahren auf, regt die kindliche Erzähl- und Ausdrucksfreude an und pflegt die sozialen Beziehungen. Die Kinder lernen dort unter anderem das Batiken von Stoffen und das Malen mit Erdfarben aus der Region. Die Einrichtung gestaltet auch selber Kinderbücher und baut die Spielzeuge mit den Kindern und für die Kinder selbst. Der Kindergarten liegt im Viertel Patte d'Oie (ruhiges Vorstadtviertel). Es gibt eine Erzieherin und eine Hilfskraft, die die Kinder betreuen. Dakar hat tropisches Klima mit einer Regenzeit von Juni bis Oktober und einer Trockenzeit von November bis Mai.

Senegal kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Senegal

  • Klima

    Wechsel zwischen Trocken- und Regenzeit

  • Bevölkerung

    16 Millionen

  • Sprache

    Französisch, Wolof, indigene Sprachen

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Der Freiwillige unterstützt die Erzieher*innen beim Spielen oder bei der Durchführung der künstlerischen Aktivitäten mit den Kindern (z.B. Batiken von Stoffen und Malen mit Erdfarben der Region). Die Einrichtung gestaltet auch selber Kinderbücher, bei der der Freiwillige mithelfen kann. Auch beim Bau der Spielzeuge ist die Mithilfe der Freiwilligen gefragt. Nachmittags stehen künstlerische Ateliers an.
Freiwilligen wird ein Zimmer im Haus des Kindergartens zur Verfügung gestellt. Es besteht eine starke Einbindung in die Familie Seck.
Freiwillige sollten bereits gut Französisch sprechen und bereit sein in Eigenregie Wolof zu lernen. (Im Kindergarten und in der Familie wird nur Wolof gesprochen). Besonders willkommen sind ehemalige Waldorfschüler*innen. Zudem sind musische und künstlerische Fähigkeiten erwünscht, sowie eigenständiges und verantwortungsbewußter Umgang mit Kindern. Freiwillige sollten sehr kultursensibel sein, sich den Gegebenheiten der Einrichtung gut anpassen können und auch aus Sicherheitsgründen die Empfehlungen der Partnerorganisation genau befolgen.

Senegal kurzinfos

  • Bevölkerung

    16 Millionen

  • Klima

    Wechsel zwischen Trocken- und Regenzeit

  • Offizieller Name

    Republik Senegal

  • Sprache

    Französisch, Wolof, indigene Sprachen

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: