< zurück

Südafrika

Mithilfe in einer jungen Waldorfschule bei Kapstadt

Waldorschule mit ca. 200 Schülern

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

Die Gaia School ist eine relativ junge Waldorfschule mit derzeit etwa 200 Schülern, aufgeteilt in eine Playgroup (vor dem Kindergarten), zwei Kindergartengruppen und die Klassen eins bis sieben. Gelegen in Pinelands, einem Stadtteil nicht unweit von Kapstadts Zentrum, versucht die Schule die Schulgebühren möglichst niedrig zu halten, um Waldorfpädagogik auch Familien zugänglich zu machen, die ansonsten nicht in den Genuss einer solchen Erziehung kämen; dabei sollen die verschiedenen Bevölkerungsschichten in Südafrika repräsentiert werden. Die Schule möchte Kindern aus Kapstadt die Möglichkeit bieten, mit anderen Kindern unterschiedlicher ökonomischer, religiöser und ethnischer Herkunft in einem behüteten Rahmen aufzuwachsen. Über das "Fee Assistance"-Programm soll möglichst vielen Kindern in schwieriger finanzieller Lage ermöglicht werden, die Schule zu besuchen.

Südafrika kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik Südafrika

  • Klima

    trocken bis subtropisch-feucht

  • Bevölkerung

    55 Millionen

  • Sprache

    Englisch, Afrikaans, isiZulu, isiXhosa, Sepedi und weitere

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Die Schule ist in alten Gebäuden untergebracht, welche regelmäßige Instandhaltung erfordern, daher ist selbstständiges handwerkliches Arbeiten sehr gefragt. Darüber hinaus unterstützen die Freiwilligen die Lehrer und Erzieher in Schule und Kindergarten. Bei Ausflügen und mehrtägigen "Camps" können die Freiwilligen helfen. Je nach Fähigkeiten sollen die Freiwilligen in folgenden Aufgabengebieten eingesetzt werden:

Assistieren im Unterricht, Mitarbeit in der Verwaltung, Betreung der Kinder nach dem Unterricht und während der Pausen, Instandhaltungsarbeiten, Kindergarten.
Die Freiwilligen sind für die Bibliothek zuständig. In Absprache mit den Lehrern können gerne eigene Projekte angeboten werden.
Die Freiwilligen wohnen in Southfield, einem Stadtteil etwa 13 km von der Schule entfernt, in einer Art Wohngemeinschaft zur Miete. In der Nachmittagsbetreuung wird ein spätes Mittagessen zur Verfügung gestellt.
Die Freiwilligen sollten sich nach den gleichen Verhaltensmustern wie die Mitarbeiter und Lehrer verhalten und gute Englischkenntnisse haben. Wünschenswert wären auch praktische Fähigkeiten wie stricken, basteln, häkeln etc. Es wäre wichtig, mit großem Eigenengagement zu arbeiten.

Südafrika kurzinfos

  • Bevölkerung

    55 Millionen

  • Klima

    trocken bis subtropisch-feucht

  • Offizieller Name

    Republik Südafrika

  • Sprache

    Englisch, Afrikaans, isiZulu, isiXhosa, Sepedi und weitere

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: