< zurück

Philippinen

Unterstützung einer Schule für sozial benachteiligte Kinder

"Tapulanga" ist eine Schule für die Kinder der ausgebeuteten Arbeiter auf den Zuckerrohrfeldern im Norden der Insel Negros

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • ländlich, Meer, stadtnah

  • Tropen

Angeboten von

Logo Mariphil 2015 11 M Mehr Informationen >

"Tapulanga" Foundation ist eine gemeinnützige Organisation, die Menschen helfen möchte, die in armen Verhältnissen leben und dadurch auch weniger Zugang zu Bildung oder Gesundheitsleistungen haben. Dies betrifft hier meist die Kinder der auf den umliegenden Zuckerrohrfeldern arbeitenden Arbeiter in Silay City und den angrenzenden Regionen. Dazu betreibt die Organisation eine Schule mit ca. 500 Schülern in der Elementary (Grundschule) und den ersten 4 Jahren der High School. Um die Finanzierung mit abzusichern, werden auch Schüler, deren Eltern nicht zur armen Bevölkerung zählen und die Schulgebühren bezahlen können, aufgenommen (Stand 2018 bis zu 50%). Dies gewährleistet eine höhere Qualität der Bildung, die Mischung von Klassen der Gesellschaft und gleiche Chancen für die Kinder aus armen Verhältnissen. Die Klassen haben dabei bis zu 50 Schüler*innen

Philippinen kurzinfos

  • Offizieller Name

    Republik der Philippinen

  • Klima

    Tropenklima mit saisonalen Monsunen

  • Bevölkerung

    107 Millionen

  • Sprache

    Filipino, Englisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

Logo Mariphil 2015 11 M Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
weltwärts .

Die Schule akzeptiert Frauen und Männer ab 18 Jahre. Du solltest sozialkompetent sein, nicht rauchen, trinken oder spielsüchtig sein. Der Umgang mit Kindern und Jugendlichen sollte Dir Spaß machen. Pädagogische/organisatorische Kenntnisse (z.B. Betreuung von Geschwistern als Au Pair, etc.) sind ein Vorteil, aber keine Bedingung. Kenntnisse in Sportarten, Musikinstrumenten, Backen, Kochen, Singen, Tanzen oder Wissen in Graphikprogrammen sind vorteilhaft. Du landest bei Tapulanga in einer sehr familiären Organisation, die Dich mit der den Philippinen eigenen Gastfreundschaft aufnehmen werden. Deine Tätigkeiten sind hierbei auf die Bedürfnisse der Kinder ausgerichtet:

- tägliche Nachhilfe für Kinder und "eine Lese-Klasse" geben bis zur Rolle als Mentor/Motivator für High School oder College (wenn Du das möchtest)

- Hilfe bei Basteln/Werken/ Durchführen von Sportunterricht (hier kannst Du Deine sportlichen Fähigkeiten einbringen)

- Hilfe im Schulgarten

- Hilfe bei der täglichen Schulspeisung von ca. 300 Mahlzeiten am Tag

- Du hilfst in den Ferien beim Summer camp oder bei Sportfesten in der Schule

- Du kannst "Blog - writing" machen und helfen, in social Media Promotion helfen

- Auch Arbeit im Office (z.B. Vorbereitung von Aktivitäten), die Organisation der Schulbücherei oder gehören dazu

- sonstige mit der Organisation abgestimmte Tätigkeiten. Auch eigene Projektideen können in Absprache mit der Leitung umgesetzt werden

Philippinen kurzinfos

  • Bevölkerung

    107 Millionen

  • Klima

    Tropenklima mit saisonalen Monsunen

  • Offizieller Name

    Republik der Philippinen

  • Sprache

    Filipino, Englisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: