Lerne die ägytische Kultur während eines Freiwilligen Internationalen Jahres kennen.

Ägypten ist in der Welt vor allem für seine weit zurückreichende Geschichte bekannt: die alten Ägypter*innen und Pharaon*innen mit ihren imposanten Bauten und Mythen bieten bis heute viel Stoff für Literatur und Film. Einer der längsten Flüsse der Welt – der Nil – diente bereits in früheren Zeiten als Lebensader und auch das hat sich bis heute nicht geändert. Der größte Teil der Bevölkerung lebt am und um den Fluss herum, sowie in der Nähe der Meere.

 

Ob ein Spaziergang durch die Altstadt, Tee-Trinken mit neu gewonnenen Freund*innen, Gebetspausen während der Arbeit oder der Besuch einer Bar am Abend – erlebe die Besonderheiten der ägyptischen Kultur hautnah. Da es tagsüber meistens sehr heiß ist, spielt sich ein Großteil des öffentlichen Lebens am Abend ab: Basare, Teestuben und Geschäfte sind oft bis Mitternacht geöffnet und gut besucht.

 

Projekte für ein Freiwilliges Internationales Jahr finden sich vor allem im Bildungs- und Sozialbereich.

Ägypten kurzinfos

  • Bevölkerung

    98 Millionen

  • Klima

    Mediterran beeinflusst

  • Offizieller Name

    Arabische Republik Ägypten

  • Sprache

    Arabisch

  • shining7

    Ägypten

    Waldorfkindergarten "Shining Spiral"

    Dieser Waldorfkindergarten in dem westlichen Bundesstaat Gujarat verbindet den Lehrplan einer Waldorf-Einrichtung mit Elementen aus der reichen kulturellen indischen Tradition.

    ansehen

UNSERE PARTNER FÜR Ägypten