Nach dem Abi raus in die Welt? Erfahre das vielseitige Taiwan während eines internationalen Freiwilligendienstes. Erlebe mehrere Kulturen gleichzeitig.

Vor dem chinesischen Festland liegt Taiwan. Der eigenständige Inselstaat im Westpazifik bietet eine stabile Demokratie, einen funktionierenden Rechtsstaat und eine lebendige Medienlandschaft. Eine wichtige Rolle im Alltag spielt das Essen. Bei der Begrüßung in Taiwan wirst du zuerst gefragt, ob du schon gegessen hast. Die Küche des Landes ist vielseitig, geprägt von chinesischen und japanischen Einflüssen. Auf unzähligen Nachtmärkten findest du Gerichte mit Stinkendem Tofu, Teigtaschen und regionalen Früchten. Neben verschiedenen Craft-Bieren wird auch Kaffee und Schokolade produziert.

 

Taiwans Landschaften sind genauso vielfältig wie seine Kultur. Während deiner freien Zeit nach dem Freiwilligendienst kannst du die Berge im Yushan-Nationalpark erkunden oder die Pazifikküste auf dem Rad erleben. In Südtaiwan warten lange Sandstrände auf dich. Jährlich findet im Fischerort Donggang das traditionelle Bootverbrennen statt.

 

Multikulturell geht es in der Hauptstadt Taipeh zu: Hier trifft japanische, amerikanische und südostasiatische Vergangenheit aufeinander. Neben taoistischer Tempel kannst du hier alte japanische Villen und das Nationale Palastmuseum mit 5000 Jahre alten Schätzen bewundern. In vielen taiwanischen Restaurants gehören amerikanische Steaks auf die Speisekarte.

 

Wenn du eine Zeit lang dieses faszinierende Land kennenlernen möchtest, dann finde in unserem Stellenportal deine freiwillige Einsatzstelle in Taiwan.

Taiwan kurzinfos

  • Bevölkerung

    24 Millionen

  • Klima

    subtropisch im Norden, tropisch im Süden

  • Offizieller Name

    Republik China (Taiwan)

  • Sprache

    Chinesisch, Taiwanisch, Hakka, indigene Sprachen

  • CIMG4312 v2

    Taiwan

    Mithilfe in einer Schule

    Die Wurzeln der HaiSiann Initiative reichen zurück ins Jahr 2000, zu einem Kindergarten in WuQi.

    ansehen

UNSERE PARTNER FÜR Taiwan