< zurück

Großbritannien

Leben und arbeiten in der ländlichen Hoathly Hill Community

Philpots Manor School ist eine heilpädagogische Einrichtung in der ländlichen Hoathly Hill Community in West Sussex und liegt nur etwa eine Stunde südlich von London.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • ländlich, stadtnah

  • gem. Zone

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >

Auf Grundlage der Waldorfpädagogik bietet die Einrichtung etwa 32 Kindern und Jugendlichen im Alter von 7 bis 19 Jahren mit sozialen, emotionalen und kommunikativen Schwierigkeiten sowie Verhaltensauffälligkeiten eine Bildungsstätte auf Tages- oder Internatsbasis an. Auch gibt es einige Menschen mit leichten Behinderungen in der Gemeinschaft.
Ziel der Einrichtung ist es die Kinder und Jugendlichen über mehrere Jahre zu begleiten und sie auf ein Leben nach der Schule vorzubereiten, so dass sie anschließend Berufe ausüben oder höhere Schulen besuchen können. Die ca. 80 Mitarbeiter*innen und die Freiwilligen begleiten die Schüler*innen durch das reichhaltige Angebot.
Neben dem Schulunterricht erhalten die Schüler*innen Zugang zu Kunst- und Handwerks-Workshops, die sie in ihrer emotionalen und kreativen Entwicklung fördern sollen. Zu den Workshops gehören z.B. Töpfern, Weben, Nähen und Schreinern. Auch können sie reiten und Pferde pflegen, was von vielen als heilsam und als Stärkung des Verantwortungsbewusstseins empfunden wird. Auch gibt es viele Angebote, die die physische Entwicklung explizit ansprechen und fördern. Zusätzlich gibt es auch Therapien, die von Kunst- und Spieltherapie bis zu sprachtherapeutischen Angeboten und Heileurythmie reichen.
Für ältere Schüler*innen gibt es auch außerhalb der Einrichtung die Möglichkeit mit Kooperationspartnern Kurse zu besuchen und Arbeitserfahrungen zu sammeln. Für alle Mitglieder der Gemeinschaft werden immer wieder Ausflüge geplant, wo z.B. mit Gruppen geklettert oder Fahrrad gefahren wird.
Neben der ganztägigen Schule gibt es ein großes Freizeitangebot, bestehend aus Schwimmen, Kino, Wandern etc. Obwohl die Einrichtung in einer sehr ländlichen Umgebung liegt, erreicht man London durch die gute Verkehrsanbindung in etwa 90 Minuten. Ins nächste Dorf läuft man ca. 25min und nach 40 min Busfahrt ist man in der nächsten Stadt. Auch gibt es in der Nähe eine weitere Einrichtung die ebenfalls Freiwillige aufnimmt.

Großbritannien kurzinfos

  • Offizieller Name

    Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

  • Klima

    Gemäßigt

  • Bevölkerung

    66 Millionen

  • Sprache

    Englisch, Walisisch, Gälisch

Mehr Informationen >

Angeboten von

logo weiss rot links Mehr Informationen >


Angeboten im Rahmen von
Internationaler Jugendfreiwilligendienst (IJFD) .

Freiwillige unterstützen die Jugendlichen von morgens bis abends, sowohl in den Hausgemeinschaften, als auch bei Freizeitaktivitäten. Je nach Alter und Vorgeschichte der zu Betreuenden, kann die Tätigkeit sehr herausfordernd sein. Um darauf gut vorbereitet zu sein, nehmen alle Freiwilligen in den ersten Wochen und danach in regelmäßigen Abständen an Schulungen und Informationsveranstaltungen teil.

Folgende Aufgaben können u.a. dazugehören:

- Pausenaufsicht und Freizeitgestaltung mit den Schüler*innen
- Vorbereiten und Begleitung bei den Mahlzeiten sowie Abwasch und Aufräumen
- Planung und Durchführung von gemeinsamen Aktivitäten und Ausflügen
- Begleitung zu den Klassenausflügen

Die Arbeitszeiten (ca. 8-9 Stunden täglich) richten sich nach den Bedürfnissen der Jugendlichen (teils bis 22 Uhr); Freiwillige haben am Wochenende und in den Schulferien frei. Zu Beginn nehmen die Freiwilligen an einem 2-tägigen Einführungskurs teil, anschließend findet in der Regel alle 2-4 Wochen eine Supervision durch die Hauseltern statt.
Unterbringung und Verpflegung:

Abhängig vom Programm erhalten Freiwillige monatlich ein Taschengeld. Die Freiwilligen sind in einem Einzelzimmer untergebracht und teilen sich Küche, Bad und Wohnzimmer. Die Verpflegung wird von der Einrichtung übernommen. Vegetarier*innen erhalten vegetarisches Essen. Internetzugang und Festnetztelefone sind vorhanden.

Mindestalter 19 Jahre. Die Einsatzstelle nimmt gerne ältere Freiwillige. Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Großbritannien kurzinfos

  • Bevölkerung

    66 Millionen

  • Klima

    Gemäßigt

  • Offizieller Name

    Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

  • Sprache

    Englisch, Walisisch, Gälisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: