Frankreich

Mithilfe an einer kleinen Waldorfschule am Fuße der Pyrenäen

Ganz im Süden Frankreichs gelegen, an der Grenze zu Spanien und Andorra, befindet sich das Département Ariège in der Region Midi-Pyrénées, wo wunderschön, mitten in der Natur und am Fuße der Pyrenäen, die kleine aber feine Schule Chant’Arize liegt.

  • 10-12 Monate

  • Eigenbeitrag

  • Flugkosten werden gestellt

  • Unterkunft / Verpflegung werden übernommen

  • Es gibt Taschengeld

  • Berge, ländlich

  • gem. Zone

Sie wurde im Jahr 1993 eröffnet und ist zum Teil in einer alten Villa und zum Teil in neueren Anbauten untergebracht.
Die Schule selbst ist von der Waldorfpädagogik inspiriert. Sie besteht aus einer Grundschule mit den Klassen 1 - 6 sowie einem Kindergarten für Kinder ab drei Jahren und einer Eltern-Kind-Gruppe für Kinder bis drei Jahre. Insgesamt stehen der Einrichtung etwa 85 Hektar Land zur Verfügung, auf dem sich auch ein Bauernhof mit Landwirtschaft und Tieren befindet, der von der Schulgemeinschaft getragen wird. Der gesamte Hof wird nach biodynamischen Standards bewirtschaftet. So kommen bereits die ganz kleinen Kinder täglich mit den Tieren in Kontakt und lernen sie zu verstehen.
 In der ländlichen Region kommen Naturliebhaber*innen voll auf ihre Kosten. Das Département ist sowohl für das Wandern bekannt als auch bei Paraglidern als Geheimtip gelistet. Die nächstgrößeren Orte sind Foix und Saint Girons, beide etwa 35 bis 40 Minuten mit dem Auto entfernt. Toulouse ist eine Stunde entfernt. Da die Distanzen sehr groß sind und es kaum öffentliche Vekehrsmittel gibt, ist es besonders wichtig ein Auto oder einen Motorroller zu haben.

Weitere Impressionen der Einrichtung findet man in diesem Video

Frankreich kurzinfos

  • Offizieller Name

    Französische Republik

  • Klima

    mediterran, atlantisch, gemäßigt

  • Bevölkerung

    67 Millionen

  • Sprache

    Französisch

Mehr Informationen >

Freiwillige helfen bei allen anfallenden Aufgaben der Einrichtung, aber vornehmlich im Kindergarten, evtl. auch in der Schule. Folgende Aufgaben können u.a. dazugehören:

- Assistenz einer Kindergärtnerin oder einer/eines Lehrer*in
- Pausenaufsicht
- Begleitung von Klassen auf Ausflügen und Klassenfahrten
- Unterstützung im Eurythmieunterricht, bei künstlerischen Aktivitäten und der Nachmittagsbetreuung.
- Begleitung beim Unterricht im Freien
- Mitgestaltung von Theaterstücken
- Küchenhilfe

Freiwillige haben in der Regel eine 30-40 Stunden-Woche und sind hauptsächlich während der Schulstunden (ca. 6 Stunden pro Tag) tätig. Bei besonderen Gelegenheiten, z.B.dem Tag der offenen Tür, dem Weihnachtsmarkt oder bei Festen, die am Abend stattfinden, muss auch außerhalb der festen Arbeitszeit gearbeitet werden. In den Schulferien haben die Freiwilligen meistens auch frei.

Die Freiwilligen sind in einer Gastfamilie untergebracht. Sie unterstützen diese z.B. durch Fahrdienste, Babysitten und im Haushalt (Abwasch, Kochen etc.).

 

Freiwillige sollten ein großes Interesse an der Entwicklung von Kindern und an der Waldorfpädagogik haben. Idealerweise haben Bewerber*innen schon Erfahrung in der Arbeit mit Kindern (z.B. Praktika, Jugendleiter etc.). Sie sollten flexibel sein, improvisieren können, sich auf neue Situationen einlassen wollen und den Blick dafür haben, woran es in der Einrichtung fehlt. Musikalische und/oder handwerkliche Fähigkeiten sind deswegen gerne gesehen. Wünschenswert wären auch gute Französischkenntnisse.

Frankreich kurzinfos

  • Bevölkerung

    67 Millionen

  • Klima

    mediterran, atlantisch, gemäßigt

  • Offizieller Name

    Französische Republik

  • Sprache

    Französisch

Mehr Informationen >

Wir konnten dein Interesse wecken?

Bewirb dich direkt hier

Anfrage

Ja, ich habe Lust auf ein FIJ.
Ja, ich bin bereit loszugehen.

Wenn Du Sich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder



YEAH!

Deine Anfrage wurde erfolgreich übermittelt. Dein Interesse an einem Freiwilligen Internationalen Jahr (FIJ) kann der Anfang einer einzigartigen Reise zu neuen Perspektiven, Abenteuern, persönlichem Wachstum und unvergesslichen Lernerfahrungen sein. Wir danken dir für deinen Mut, deinen Traum vom FIJ zu verfolgen.

Schau bald in dein E-Mail Postfach - dort erwartet dich in Kürze eine Bestätigungsmail zur Übermittlung deiner Anfrage.

Wie geht es weiter?

Deine Anfrage wird nun zu den Expert*innen für dein gewähltes Lieblingsprojekt weitergeleitet. Sie werden sich in Kürze mit weiteren Details zu den nächsten Schritten bei dir melden. Bitte hab Verständnis dafür, dass dies etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.

Wir bitten um deine Geduld und freuen uns, dass du für deinen Traum vom FIJ losgehst.

Alles Liebe und bis bald!

Dein Team von freiwillig-freiwillig

overlay-spinner

Loading...

Erzähle anderen davon: