Du willst Mal was Anderes sehen? Entscheide dich für ein Freiwilliges Internationales Jahr in Argentinien.

Wer glaubt Argentinien hätte nur Tango, Fußball und Gauchos zu bieten, liegt weit daneben. Argentinien ist ein Land der Vielfalt und wer all seine Facetten erleben möchte, braucht ein wenig Zeit. Argentinien ist der achtgrößte Staat der Erde und hat Anteil an mehreren Klima- und Vegetationszonen, die für eine vielfältige Flora und Fauna sorgen: im Norden Trockensavannen, im Nordosten die berühmten Cataratas del Iguazú, im Südwesten liegt die Pampa und im Süden erstrecken sich die Gletscher des Feuerlands.

 

Der Landesname leitet sich von der lateinischen Bezeichnung für Silber (argentum) ab und stammt aus der spanischen Kolonialzeit, als die Kolonialmacht hier Edelmetalle zu finden hoffte. Bis in die 1950er Jahre gehörte Argentinien zu den reichsten Ländern der Erde. Auch heute besitzt Argentinien ein unglaubliches Reichtum der Vielfalt. In den Städten wie Buenos Aires, Córdoba oder auch Mendoza hat jeder Stadtteil seinen ganz besonderen Reiz. Es gibt viele einzigartige Cafés, schöne Parks und viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken und bestaunen.

 

Eine argentinische Besonderheiten ist sicherlich Mate cocido, ein Tee, der überall in Argentinien getrunken wird und ursprünglich von den Gauchos stammt und traditionell aus einem kürbisähnliches Gefäß (“calabaza” oder “guampa” gennant) getrunken wird. Der Tee hat einen anregenden Effekt und ihm werden viele positive Wirkungsweisen auf den gesamten Organismus nachgesagt.

 

Stellen für ein Freiwilliges Internationales Jahr finden sich vor allem in sozialen Projekten oder im Umweltschutz.

Argentinien kurzinfos

  • Bevölkerung

    44 Millionen

  • Klima

    Mehrere Klimazonen von kalt bis subtropisch

  • Offizieller Name

    Argentinische Republik

  • Sprache

    Spanisch

  • CIMG5184 v2

    Argentinien

    Leben und arbeiten auf einem biodynamischen Hof

    Naturaleza Viva ist ein biodynamischer Hof, der im Norden von Argentinien Vieh- und Landwirtschaft betreibt.

    ansehen
  • Freiwilligendienst YFU, Mendoza, Argentinien

    Argentinien

    Freiwilligendienst im Bereich Umweltbildung für Kinder und Jugendliche in Argentinien

    Unterstützung bei der Durchführung und Organisation von Recycling-Workshops in Schulen

    ansehen
  • fiesta de la cosecha en la plaza

    Argentinien

    Mithilfe in der Waldorfeinrichtugn Tawa

    Die Waldorfeinrichtung Tawa befindet sich noch im Aufbau. Gestartet als Kindergarteninitiative hat sie mittlerweile 2 Kindergartengruppen und eine kleine erste Klasse.

    ansehen
  • Renacer Argentinien

    Argentinien

    Centro de Atención Especial „Renacer“

    Renacer ist eine Tagesstätte für Menschen mit geistigen, motorischen und sensorischen Behinderungen. Die Besucher sind meist zwischen 16 und 60 Jahre alt.

    ansehen

UNSERE PARTNER FÜR Argentinien

Anfrage

Bewirb dich direkt hier

Wenn Du Dich auf weitere Stellen bewerben möchtest, solltest Du Dich registrieren. Mit einem Account kannst du auch mehrere interessante Projekte speichern.

Deine Nachricht*

* diese Felder sind Pflichtfelder

Deine Bewerbung wurde erfolgreich Übermittelt.

overlay-spinner

Loading...

Anfrage

Argentinien

Wähle eine Organisation, bei der du dich initiativ auf eine Stelle in Argentinien bewerben kannst.